Haus, Stadtmitte Bregenz - Chickroom Referenz
649
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-649,bridge-core-2.5.6,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Haus, Stadtmitte Bregenz

Das Projekt in Bregenz war zunächst eine Küchenrenovierung, die sich zu einer Neugestaltung des Wohn- und Essbereichs entwickelte. Der Auftrag: stilvoll, zeitlos mit einem Hauch von Coolness. Ein hoher Anspruch an alle Möbel und Geräte und ein Raum, in dem man gerne Gäste empfängt.

In der Küche wurden grüne Schränke mit Ledersitzen und Marmoroberflächen kombiniert, einschließlich einer Kücheninsel mit Wasserfall aus Marmor. Ein zentraler Punkt war der Herd von Welter und Welter in Köln, der Funktion und Stil miteinander verbindet.

Im Wohn- und Essbereich wurden an den schrägen Wänden Paneele angebracht, um dem Raum Struktur zu verleihen. Ein großer Esstisch mit Ledersesseln füllt den Raum, während eine kleine Cocktailbar für das gewisse Extra sorgt.

Der Raum wurde außerdem so gestaltet, dass er mehrere Original-Kunstwerke und -Möbel beherbergen und ausstellen kann, darunter einen originalen Saarinen-Tulpentisch.

Um das richtige Ambiente und die richtige Wirkung im gesamten Raum zu erzielen, wurden überall Lichtberater eingesetzt.

Category
Beleuchtung, Beratung, Innenarchitektur, Renovierung